WER EINEM ALPAKA IN DIE AUGEN SCHAUT, KOMMT NICHT MEHR VON IHNEN LOS.

So ähnlich erging es uns im Jahre 2017, als wir diese flauschigen liebenswürdigen Tiere das erste Mal in einer Dokumentation erblickten wohl auch. Nach reiflicher Überlegung, Teilnahme an einem entsprechenden Seminar sowie aneignen von entsprechendem Wissen um die Alpakas war dann der Entschluss gefasst:

Bei uns werden Alpakas einziehen.


Und am 01.11.2018 war es dann endlich soweit. Drei Alpaka Hengste durften von einer Alpakafarm aus der Nähe von Stuttgart zu uns in den Norden ziehen. Und sie fühlen sich seit dem ersten Tag bei uns einfach pudelwohl.

Da so eine Männer WG zwar schon spannend und lustig ist, sollten diese nicht lange alleine bleiben. Um den Männern (und auch uns) eine Freude zu bereiten, sind dann fast genau ein Jahr später zwei Alapka Stuten bei uns eingezogen.

Seit Sommer 2020 komplettiert eine dritte Alpaka Stute unsere Alpakahaltung.

20200606_104105.jpg